time's running out
time's running out



time's running out

  Startseite
  Archiv
  Emotions
  Inneres.Ich
  Die.Seele
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sterbende.seele

Gratis bloggen bei
myblog.de





FISCHE

20. 2. - 20. 3.

Farbe: Blau

Planet: Neptun

Element: Wasser

 

Eigenschaften

Fische sind Träumer, sie leben in inneren Welten, die aus Wunsch- und Traumbildern bestehen. Sie fühlen sich deswegen oft allein, vom bunten Leben ausgeschlossen und verkannt. Dies bringt das Gefühl mit sich auf dem falschen Planeten gelandet zu sein. Sie ersehnen eine Welt die heil und ganz ist, nicht so profan wie sich unsere Realität manchmal darstellt. Das macht sie mitfühlend und hilfsbereit, wobei die Gefahr besteht, sich im Leid und im Selbstmitleid zu verlieren. Als Person suchen sie lange nach etwas womit Sie sich identifizieren können, um Ihre Identität zu stärken. Mehr als andere Menschen spüren sie Allverbundenheit und können sich bis zur Selbstaufgabe in einem anderen Menschen verlieren.

 

Sonnenseite

intuitiv, selbstlos, künstlerisch, medial, mitfühlend, hilfsbereit, transzendent,
verstehend, spirituell

 

Schattenseite

labil, Flucht und Sucht, chaotisch,
unzuverlässig

 

Gesundheit durch Vertrauen

Durch das ausgeprägte Einfühlungsvermögen erfühlen Fische die Sehnsüchte anderer Menschen und identifizieren sich mit ihnen. Dies bringt verwirrende, unklare Situationen mit sich, oft stellt sich die Frage: "Wer bin ich eigentlich wirklich?"

Es ist unmöglich, Ihre wahren Motive zu verstehen, weil sie sich - ähnlich wie die Gezeiten - ständig verändern. Fische - das bedeutet ein Königreich ohne Grenzen. Das Geheimnis, nach dem Sie suchen, ist nichts weniger als die Quelle des Lebens. Es ist also kein Wunder, dass Ihre Desillusionierung und Ihr Weltschmerz, wenn Sie scheitern, ebenso groß sind wie Ihre hohen Ziele. Manchmal heißt es, dass dieses letzte Zeichen des Tierkreises ein wenig von allen anderen Zeichen in sich hat. Und niemand ist von Natur aus so sehr ein Chamäleon wie Sie.

Sie haben etwas wunderbar Fließendes und Vielschichtiges an sich, das abwechselnd bezaubern und verärgern kann. Sie sind aus so vielen verschiedenen Menschen zusammengesetzt, dass man sich fragt, wann endlich der echte Fisch zum Vorschein kommt. Manchmal zeigen Sie eine merkwürdige Passivität oder Trägheit, sobald sich eine Krise andeutet. Eine Entscheidung zu treffen, bedeutet, eine Sache der anderen vorzuziehen, und für Sie hat jede Wahlmöglichkeit etwas Gutes an sich. Die Relativität der Wahrheit zu sehen, ist Ihre große Gabe, weil es Sie tolerant und nachsichtig macht - und gelegentlich unglaublich lax.

Die ruhige, weise Gelassenheit, mit der Sie menschliche Schwächen annehmen, bezieht sich keineswegs nur auf Ihre eigenen Fehler. Sie können seelenruhig dasitzen, während Ihr Partner Sie gerade verlässt, Ihre Kinder Sie zutiefst beleidigen, Ihr Arbeitgeber Sie mit Beschimpfungen überhäuft und Ihr Vermieter Sie aus Ihrem Haus schmeißt. Sie als Fische-Mensch akzeptieren Schicksalsschläge so gelassen, als seien sie vorherbestimmt, ja sogar, als ob Sie es erwarten und willkommen hießen. Aber Sie wissen etwas, das andere Zeichen nicht wissen: all diese menschlichen Leiden haben keinerlei Bedeutung, wenn Ihre Augen und Ihr Herz auf das große Ganze gerichtet sind.

Fische ist das Zeichen der Mystik. Zugegeben, es gibt auch Fische, die fast eine Karikatur des rationalen, wissenschaftlichen Denkens sind. Diese Fische haben Angst vor dem Chaos ihrer eigenen Tiefe. Aber wenn man ein wenig genauer hinschaut, entdeckt man in jedem Fische-Menschen - Sie selbst eingeschlossen - eine tiefe spirituelle Sehnsucht, es sei denn, Ihre Abwehrmechanismen sind sehr starr. Das hat nichts mit herkömmlicher Religiosität zu tun. Aber Sie besitzen ein intuitives Gespür für eine andere Realität, die magisch und schwer fassbar ist, für eine transzendente Einheit, neben der das alltägliche Leben trübe und sinnlos erscheint.

Instinktiv wissen Sie um die Vergeblichkeit so vieler menschlicher Sehnsüchte. Wilder Ehrgeiz, machtvolle Leidenschaft, heftiges Begehren, Habgier ... diese gewöhnlichen menschlichen Motive haben wenig Macht über Sie. In Ihrem tiefsten Inneren nehmen Sie sie nicht ganz so ernst. Schließlich ist das alles nur Maya, wie es östliche Philosophen nennen - nur Illusion. Als Wasserzeichen sind Sie hochsensibel für die geheimnisvollen Untertöne, die hinter dem normalen menschlichen Verhalten liegen.

Es ist schwierig, einen Fisch zu täuschen. Aber wo andere mit Selbstverteidigung und Groll reagieren, werden Sie nur schauen, sehen, traurig sein und vergeben. Oft lassen Sie sich ausnützen, nicht weil Sie leichtgläubig sind, sondern weil Sie für jeden Menschen Mitgefühl empfinden. Diese materielle Welt ist nicht Ihre reale Welt, Sie folgen einem anderen Trommelschlag.

Sie bewegen sich in einer Welt, in der jeder Gedanke und jede Handlung unglaublich viele Assoziationen mit sich bringt, die sich in die Unendlichkeit ausdehnen, und nichts ist jemals einfach und klar. Es fällt Ihnen schwer, zu unterscheiden und sich selbst zu begrenzen. Das kann zu Exzessen mit Dingen wie Essen, Alkohol, Drogen oder zu finanziellen Extravaganzen führen, was Ihnen größere Probleme einbringen kann. Den Ausgleich für diesen zerstörerischen Mangel an Grenzen bildet Ihre ebenso grenzenlose Fantasie. Sogar sehr zurückhaltende, hyperrationale Fische tragen diese wundervolle schöpferische Begabung in sich.

Die Welt der Kunst und der intuitiven Wissenschaften (einschließlich Computer-Wissenschaften, höherer Mathematik und Physik) ist reich an begabten Fischen. Sie besitzen einen Schlüssel zum großen und geheimnisvollen Reich des Unbewussten, der Ihnen in die Wiege gelegt wurde. Wenn Sie sich einmal in diesen Gefilden befinden, ist es manchmal schwierig für Sie, wieder herauszufinden. Es kann ein wirkliches Problem für Sie sein, mit der Alltagswelt zurechtzukommen. Obwohl Ihre Intuition blitzschnell und Ihr Intellekt brillant ist, übersehen Sie oft etwas ganz Einfaches, wie zum Beispiel die Stromrechnung.

Sie sind ein unverbesserlicher Romantiker. Manche Fische haben Methoden, das zu verbergen, aber sie werden ihr ganzes Leben lang Romantiker bleiben. Und Romantik hat für Sie nicht nur etwas mit Liebesaffären zu tun. Sie sehnen sich nach Magie und Sie sind schneller als alle anderen Zeichen gelangweilt. Das einzig wirklich Beständige an Ihnen ist Ihre Verbundenheit zu einer höheren und zugleich tieferen Realität und Ihre Liebe zu und Sehnsucht nach Veränderung. Sie kümmert weniger ein sicherer Job, Ihr sozialer Status und wie hoch Ihre Altersversorgung sein wird. Sie brauchen Balsam für die Seele.

 

positiv

spirituell
uneigennützig, selbstlos
Künstler
mitfühlend, grenzenlos liebend
in jede Rolle schlüpfen können

 

negativ

Flucht und Sucht, Chaos
romantische Verirrungen
Phantast, weltfremd,
ausweichend, unzuverlässig
betrügen, betrogen werden

Die dem Sternzeichen Fische astrologisch zugeordneten Teile des Körpers sind die Füße und das Lymphsystem.



Was krank macht:

Fischen fällt es oft schwer, sich in der materiell ausgerichteten Welt zurecht zu finden. Dann fühlen Sie sich fremd und einsam. In diesem Gefühlszustand ist die Gefahr groß, sich durch Tagträume oder Suchtmittel die Illusion einer wunderbaren Welt zu schaffen.

Die manchmal fehlende Realitätsbezogenheit und die starke gefühlsmäßige Durchlässigkeit macht es notwendig, sich immer wieder den Kontakt zur Erde bewußt zu machen. Die Füsse verbinden uns mit der Erde. Erkrankungen oder Deformationen im Fußbereich können ein Anzeichen dafür sein, dass der Realitätsbezug fehlt.

 

Gesund bleiben durch:

Fußmassagen, Barfußlaufen, Fußbäder und Fußgymnastik sorgen für eine bessere Durchblutung der Füße und wirken damit erdend.

Ängste konfrontieren, die Welt des Unbewussten entdecken und sich dem Fluss des Lebens hingeben

Die Phantasie kreativ ausleben

Musik machen und /oder geniessen

Meditieren

Immer wieder durch Ruhe und Abgeschiedenheit zu sich selbst zurückfinden.



Glückssteine

 

Amethyst:
Arabisch: "Verstärkt den Glauben und lässt seinen Träger gerechter urteilen und handeln". Nach griechischen Überlieferungen schützt der Amethyst seinen Träger vor Trunkenheit.

Opal:
vertreibt Depressionen

Mondstein
Bringt schöne Träume, innere Harmonie und Ausgeglichenheit.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung